Schwörstadt-Dossenbach Wunderbares Frühlingsfest

pem
Auch der Musikverein Wiechs spielte auf. Foto: /Petra Wunderle

Beim Musikverein Dossenbach herrschte übers Wochenende Hochbetrieb.

Dabei erlebte die Veranstaltung am Sonntag eine Premiere: Die Mädchen der Kindertanzgruppe des TV Schwörstadt hatten zwischen den musikalischen Beiträgen erstmals einen kleinen Auftritt. Flott tanzten sich die Mädchen in die Herzen der Zuschauer.

Der Festsonntag begann mit einem fetzigen Frühschoppenkonzert der Musiker aus dem Nachbarort Wiechs. Es war ein Fest der Blasmusik, denn auch die Freunde des Musikvereins Herten spielten bekannte Melodien. Beide Musikvereine ernteten viel Beifall und durften ohne Zugaben nicht die Bühne verlassen. Festlich- fröhlich wurde es, als die Dossenbacher Sangesbrüder ihren Auftritt hatten.

Straff organisiert und gut durchdacht präsentierte der Musikverein Dossenbach sein Frühlingsfest. Die Aktiven sowie etliche Passivmitglieder, Partner und Freunde legten an allen beiden Tagen vor und hinter der Theke Hand an. Die Gäste kamen dabei längst nicht nur aus Dossenbach und Schwörstadt. Menschen vom Dinkelberg bis ins Wiesental und aus Rheinfelden zog es zum Frühlingsfest. „Das ist Dorfkultur. Wir sind eine kleine Gemeinde, und es ist weit über unsere Dorfgrenze hinaus bekannt, dass wir gute Feste feiern“, freute sich ein zufriedener Kai Kedzierski, Vorsitzender des Musikvereins Dossenbach.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Kamala Harris

Nach dem Willen von Finanzminister  Christian Lindner sollen die Steuerklassen 3 und 5 abgeschafft werden. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading