solidA(H)Rität-Paket Winzer starten Hilfsaktion für Kollegen

Kreis Lörrach - Winzer aus dem Markgräflerland beteiligen sich an der Spendenaktion „Von Winzern für Winzer #solidAHRität“ für ihre Kollegen im Ahrtahl. Winzer aus allen möglichen Anbaugebieten spenden bei dieser Aktion Wein, die auf dem Weingut St. Antony in Rheinhessen gesammelt und zu  Überraschungspaketen gepackt werden. Der Erlös aus deren Verkauf  kommt den betroffenen Winzern an der Ahr zugute.  10.000 dieser Weinpakete für jeweils 65 Euro wurden bereits erkauft, teilen die Winzer mit.

In einer ersten Aktion haben 14 Weingüter zwischen Weil am Rhein und Rheinweiler einige der Markgräfler Weingüter vor einer Woche bereits eine gemeinsame erste Lieferung organisiert und 900 Flaschen Markgräfler Wein auf den Weg geschickt. Mittlerweile gab es eine weitere Sammlung.

"Viele Weingüter in der betroffenen Region sind bei den katastrophalen Überschwemmungen zerstört worden.  Unsere Kolleg*innen an der Ahr hat das Hochwasser in unvorstellbarem Maße getroffen. Manche haben tatsächlich ihre gesamten Betriebe mitsamt den Maschinen und den Weinen verloren. Aus diesem Grund haben wir mit zahlreichen Winzerkolleg*innen und Weinhändler*innen eine Hilfsaktion gestartet", zeigen sich die Winzer in einer Medienmitteilung betroffen.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading