Sportmix Gathmann holt WM-Bronze

Luisa Gathmann jubelt über WM-Bronze. Foto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Von Uli Nodler

Tokio. Riesenjubel beim RC Rheinfelden. seine Ruderin Luisa Gathmann begeisterte am Sonntag bei den Junioren-Weltmeisterschaften im fernen Tokio. Die Grenzacherin saß im deutschen Frauen-Vierer mit Steuerfrau, der sich im Endlauf mit einem unglaublichen Schlussspurt noch hinter dem souveränen Goldmedaillen-Gewinner Italien und China (Silber) die Bronzemedaille sicherte.

Nach Platz zwei im Vorlauf und dem Sieg im Hoffnungslauf zählte das deutsche Boot zu den Medaillenanwärtern. Zunächst sah es auch da nach aus. Nach einem guten Start lag Deutschland in der Besetzung Marit Runge, Luisa Gathmann, Magdalena Rabl und Lisa Weber mit Steuerfrau Annalena Fisch hinter Italien zusammen mit den USA auf einem Medaillenplatz.

Während Favorit Italien bei der 1000 Meter-Marke mehr als eine Länge Vorsprung vor der Konkurrenz hatte, fielen Luisa Gathmann und ihre Kameradinnen auf Platz vier zurück. Die Medaille schien verloren, zumal nun auch die Chinesinnen Gas gaben und Rang zwei übernahmen.

Bei der 1500 Meter-Marke wurden die Gesichter im deutschen Lager noch länger. Deutschland verlor den vierten Rang an Frankreich.

Doch auf den letzten 500 Metern setzte das deutsche Boot zu einer grandiosen Aufholjagd an. Zunächst ließ der Gathmann-Vierer Frankreich stehen und überspurtete auf den letzten 100 Metern auch noch die einbrechende USA-Crew. Die Bronzemedaille war der verdiente Lohn für eine unglaubliche Leistung auf den letzten 500 Metern. Italien fuhr mit einem Start-Ziel-Sieg souverän zu Gold. China belegte den zweiten Platz. Die enttäuschten US-Amerikanerinnen, die den Deutschen schon im Hoffnungslauf unterlegen waren, kamen auf Platz vier vor Frankreich und den abgeschlagenen Australierinnen.

Mit zwei Goldmedaillen, einmal Silber und viermal Bronze war Deutschland die erfolgreichste Nation bei dieser Junioren-WM.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading