Sportmix „Ich bin sehr positiv gestimmt“

Marc Werner bringt jetzt wieder ausschließlich seine Spieler-Qualitäten ein. Foto: Mirko Bähr Foto: Die Oberbadische

Es ist das erste Spiel unter dem neuen Coach: Wenn der RSV Weil auf den RC Uttigen Devils trifft, dann steht erstmals Reiner Brinker hinter der Bande. Das Weiler Urgestein hat wieder das Traineramt in der Rollsporthalle im Nonnenholz übernommen.

Von Mirko Bähr

Weil am Rhein. Kapitän Felix Furtwängler ist guter Dinge: „Ich bin sehr positiv gestimmt, dass Reiner neue Impulse setzen wird.“ Brinker hatte am Dienstag zum ersten Mal eine Übungseinheit geleitet.

Sein Vorgänger Marc Werner, der das Amt des Spielertrainers inne hatte, durfte endlich wieder als Akteur auf Rollschuhen glänzen. „Wir gewinnen einen Spieler hinzu. Wir brauchen Marc und seine Qualitäten. Die konnte er zuletzt nicht so recht ausschöpfen“, sagt Furtwängler. Der Druck und die Belastung seien doch sehr hoch gewesen.

Mit Brinker kehrt nun ein echtes RSV-Idol zurück. „Er bringt viel Erfahrung mit und wird uns weiterhelfen. Er ist ein echter Motivator, der uns zu einer echten Einheit formen kann“, sagt Furtwängler.

Seine Premiere auf der RSV-Bank feiert Brinker im Heimspiel am Samstag, 15.30 Uhr, gegen die Devils aus Uttigen. Der Tabellendritte empfängt den Sechsten. Das Hinspiel war nach starkem Beginn der Weiler am Ende eine enge Kiste. Erst im Penaltyschießen setzte sich der RSV mit 5:4 durch. „Wir haben zur Pause schon mit 3:0 geführt, stark gespielt bis dahin, ehe wir die zweite Hälfte total verpennt haben, vier Tore in Serie kassierten und uns noch ins Penaltyschießen retten konnten“, blickt Furtwängler zurück. Nun wolle man vor den eigenen Fans wieder so einen starken Start hinlegen, die Partie im Anschluss dann aber nicht mehr so eng gestalten.

Personell sieht es derweil gut aus. Alle Mann sind im ersten Heimspiel nach zwei Auswärtspleiten gegen das Top-Duo an Bord.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading