Sportmix In Tengen klar verloren

Claire Hupfer punktet im Doppel.Foto: Uli Nodler Foto: Die Oberbadische

Tengen (nod). Damen-Oberligist TC 1923 Grenzach hat auch sein zweites und letztes Saison-Match am Sonntag beim TC Tengen mit 2:7 klar verloren.

Die Grenzacherinnen traten auch nicht komplett an. Auf den Positionen fünf und sechs kamen mit Nina Frings und Luisa Biester zwei Spielerinnen aus der zweiten Mannschaft zum Einsatz. Beide verloren in zwei Sätzen.

Im Einzel konnte lediglich Team-Kapitänin Nicola Grether punkten. Im Doppel punkteten Lucia Sutter und Claire Hupfer.

Einzel: Maus – Lucia Sutter 6:2, 6:2; Wellauer – Frieda Sutter 6:2, 6:2, Nutz – Grether 4:6, 4:6; Eichkorn – Hupfer 6:4, 6:4, Preter – Frings 6:0, 6:0; Messmer – Biester 6:2, 6:1. Doppel: Maus/Wellauer – Frieda Sutter/Grether – 6:1, 6:0; Nutz/Preter – Lucia Sutter/Hupfer 2:6, 4:6; Zeller/Messmer – Frings/Biester 6:4, 6:3.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading