Sportmix Licht und Schatten

Katharina Möller läuft wieder vorneweg. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Heilbronn (pd). Einen überlegenen Sieg hat Katharina Möller von der Turnerschaft Langenau am dritten Wettkampf der baden-württembergischen Nachwuchs-Cup-Serie eingefahren. Auch die Schüler B-Mannschaft landete ganz oben auf dem Podest.

In Heilbronn stand kein Triathlon auf dem Programm, viel mehr mussten die Schüler laufen, schwimmen und dann nochmals auf die Laufstrecke.

Bei den Schülern B kam Philipp Baumann auf den vierten Platz, zeitgleich wurde Arne Bausewein Fünfter, Paul Eck folgte auf dem achten Platz, Giulian Dannecker kam auf Rang neun und Theo Burger auf Platz 14. Damit gewannen die Langenauer erneut überlegen die Mannschaftswertung.

Bei den Schülern A kam Leander Stutz auf Platz 15 und Phil Bürger wurde 31. Bei den Mädchen landete Lilja Eisenmann auf Platz 19 und Matidia Stutz wurde 20.

Die Jugendlichen mussten zuerst schwimmen, dann Laufen, nochmals schwimmen, um den Wettbewerb nochmals auf der Laufstrecke dann zu beenden.

Bahnenzähler liegen falsch

Pech hatten bei der Jugend B Eva Gulde und Kim Bürger: Gulde wurde disqualifiziert, weil sie 50 Meter zu wenig geschwommen war. Die Bahnenzähler hatten es laut Vereinsangaben falsch angezeigt. Bürger machte ein gutes Rennen, musste aber aufgrund einer noch nicht verheilten Verletzung das Rennen vorzeitig beenden. Jonathan Möller wurde im sehr stark besetzten Feld Neunter. Erneut auf Platz zwei kam mit einer Top-Leistung Jan Uttner bei der Jugend A.

Bei den Junioren überraschte Clemens Hirz mit einem vierten Platz, während bei den Damen Katharina Möller überlegen siegte. Sie verbuchte jeweils immer die besten Einzelzeiten und gewann am Ende mit großem Vorsprung.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Auto-Kaufprämien

Um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie zu mildern, hat die Bundesregierung ein milliardenschweres Maßnahmenpaket auf den Weg gebracht. Die mögliche Einführung einer Kaufprämie für abgasarme Benziner oder Dieselautos ist nicht mit dabei. Was hätten Sie von einer solchen Maßnahme gehalten?

Ergebnis anzeigen
loading