Sportmix Rückblick

Frank AlbiezFoto: Archiv Foto: Die Oberbadische

Gelungene Generalprobe für Südbadens Ausnahme-Rollkunstläufer Frank Albiez vom RSV Weil. Bei den Südbadischen Meisterschaften ist er der herausragende Akteur. Der zweifache Jugend-Europameister ist in der Jugend A-Konkurrenz eine Klasse für sich. Sowohl in der Pflicht als auch in der Kür kann ihm niemand das Wasser reichen.

Eine Woche vor der EM in Großbritannien erläuft sich Albiez beim Heimspiel im Nonnenholz die höchsten Wertungen aller Starter. „In dieser Verfassung hat Frank beste Chancen, seine beiden Titel bei den Europameisterschaften erfolgreich zu verteidigen“, erklärt Landestrainerin Christine Ziser.

Und der 15-Jährige liefert. In Alfreton trumpft er groß auf und verteidigt seinen Titel in der Pflicht. Hier macht er mit einer tadellosen Leistung einen Faller in der Kurzkür mehr als wett und sichert sich dann auch noch mit viel Risikobereitschaft und Kampfgeist in der Kür die Goldmedaille in der Kombination.

Seinem großen Widersacher Maurizio Scacci bleibt nur die Goldmedaille in der Kür. Hier sprechen ihm die Wertungsrichter knapp mit 4:3-Stimmen den Titel zu.       mib

Wir blättern im Archiv: Derzeit ruht bei uns weitestgehend das Sportgeschehen im Freien und unter dem Hallendach. Das war vor 25 Jahren anders. Wir haben nachgeschaut ...

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Auf gepackten Koffern

Deutschland hat die weltweite Covid-19-Reisewarnung seit dem 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufgehoben. Damit kann der Sommerurlaub doch noch im Ausland stattfinden. Wo werden Sie Ihre Sommerferien verbringen?

Ergebnis anzeigen
loading