Steinen Bald wieder eine Post am Ort

Steinen - Nach einem Vierteljahr ohne Postdienstleistungen wird es ab August diese in der Wiesentalgemeinde Steinen wieder geben.

Die Deutsche Post AG hat geeignete Räume in der Kirchstraße 2 angemietet und wird dort ab 3. August anzutreffen sein. Die Deutsche Post nebst ihrem Paketdienst-Ableger DHL war in Steinen bisher in einem Geschäft in der Eisenbahnstraße anzutreffen.

„Unabdingbar für eine attraktive Infrastruktur“

Ende April hatte die Geschäftsinhaberin den Vertrag mit der Post gekündigt. Auch auf Betreiben von Bürgermeister Gunther Braun, für den eine Post-DHL-Filiale in Steinen für eine attraktive Infrastruktur unabdingbar ist, wird es die Post-DHL-Filiale wieder geben. Und zwar in den Räumen in der Kirchstraße 2, wo aktuell noch das Fachgeschäft „City Zoo“ anzutreffen ist.

Die Eigentümerin der Liegenschaft, Susann Pflüger-König, Ehefrau von Brauns Vorgänger Rainer König, bestätigte auf Anfrage den Abschluss eines Mietvertrags mit der Deutschen Post.

Bürgermeister Gunther Braun sei schon vor geraumer Zeit auf sie zugekommen, ob nicht Räume für eine Post-Filiale im Portfolio der Familie Pflüger-König verfügbar seien.

Dem war aber erst kürzlich so, als nämlich der Mieter der Kirchstraße 2 und Betreiber von „City Zoo“ die angemieteten Räume auf Ende Juli kündigte.

„City Zoo“ verlegt seinen Standort mit Einzelhandel und Lager von Steinen nach Rheinfelden. „City Zoo“ hat neben dem  Verkaufsgeschäft in der Kirchstraße gegenüberliegend auch noch Lagerräume angemietet.

„City Zoo“ wechselt nach Rheinfelden

Die Post bestätigt die Einrichtung einer Interimsfiliale ab 3. August in der Kirchstraße 2. Umbaumaßnahmen seien dazu nicht nötig, fügt Susann Pflüger-König an.

Somit sind wochenlange Versuche der Deutschen Post zu einer neuerlichen Kooperation mit einem Einzelhändler in Sachen Postdienstleistungen zwar gescheitert. Trotzdem gibt es nun nach einem Vierteljahr Vakanz aber wieder die Postdienstleistungen.

Diese zu haben, ist nicht nur der Kommune ein Anliegen. Denn gemäß Postgesetz ist die Deutsche Post AG verpflichtet, in einer Gemeinde der Größenordnung Steinens mit über 10 000 Einwohnern eine Poststelle zu unterhalten und die Versorgung der Bürgerschaft mit Postdienstleistungen zu gewährleisten.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Auf gepackten Koffern

Deutschland hat die weltweite Covid-19-Reisewarnung seit dem 15. Juni für die meisten europäischen Staaten aufgehoben. Damit kann der Sommerurlaub doch noch im Ausland stattfinden. Wo werden Sie Ihre Sommerferien verbringen?

Ergebnis anzeigen
loading