Steinen Neue Ideen zum Selbermachen

Johann Peter Hebel als Motiv für Kuschelkissen: Gaby Roter gab beim Krankenpflegeverein Hüsingen Tipps zur Gestaltung. Foto: Vera Winter

Steinen-Hüsingen - Wie ein roter Faden zogen sich Dankesworte durch die Generalversammlung des Krankenpflegevereins Hüsingen. Vor allem Vorsitzende Sonja Kuder hatte viele Gründe zu danken, darunter dem Männergesangverein für die musikalische Unterhaltung des Abends, den Kuchenbäckerinnen und der Gemeinde für die Unterstützung und den zahlreichen Tombolaspendern. Ernst Volz von der Margarethengemeinde hob das Danken als „Lebensstil“ hervor. Dank zollte Ortsvorsteher Holger Sutter den Vorstandsfrauen, die der Gemeinde eine große Stütze sind.

Rückblick

Schriftführerin Sabine Sutter-Wöppel richtete den Blick zurück auf das vergangene Vereinsjahr, in dem die Frauen 32 Glückwünsche überbracht, sich zu fünf Sitzungen trafen und zehnmal die „Atempause 55 +“ mitgestaltet hatten. Der neu eingeführte monatliche Spielenachmittag findet mit zwölf bis 15 Senioren guten Anklang. Zur Premiere des Theaternachmittags im Advent hätten die Schauspieler mehr Publikum verdient gehabt.

Kasse

Karin Fingerlin und Silke Dett zeigten sich zufrieden mit Kassenwartin Christina Ott, was zur einstimmigen Entlastung des gesamten Vorstands führte. Für Karin Fingerlin, die turnusmäßig nach zwei Jahren als Kassenprüferin ausscheidet, wurde Helmut Müller als Nachfolger gewählt.

Von der Sozialstation Schopfheim war es keinem Vertreter möglich, die Hüsinger Generalversammlung zu besuchen.

Gaby Roter, Mitglied im Krankenpflegeverein und Hüsinger Künstlerin, brachte auf Bitten der Vorstandsdamen einige Musterkissen mit, die sie – unter anderem mit Hebelmotiven - gestaltet hat. Bei Interesse zeigt sie, wie man mit Siebdruckverfahren und anderen Methoden Unikate für die eigene Wohnung herstellen kann.

Satzungsänderung

Der Gesangverein unter Leitung von Dieter Waibel unterhielt mit einer bunten Mischung aus Konzertmusik und Evergreens. Die Bewirtung wurde von Mitgliedern des Turnvereins Hüsingen übernommen. Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist eine Änderung der Vereinssatzung notwendig geworden. Hierzu wird im Laufe des Jahres eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Debatte über CO2-Steuer

Wären Sie bereit, für den Klimaschutz deutliche Einschnitte im Leben zu akzeptieren?

Ergebnis anzeigen
loading