Unwetterbilanz Lörracher Feuerwehr an mehr als 40 Stellen im Einsatz

mcf
Auch zu dieser Tiefgarage in Lörrach rückte die Feuerwehr aus. Foto: mcf

Von Marco Fraune

Lörrach. Zu weit mehr als 40 Einsatzstellen musste die Lörracher Feuerwehr am Mittwochabend ausrücken. Teilweise entstand laut Wehrangaben ein großer Sachschaden. Menschen kamen nach ersten Erkenntnissen nicht zu Schaden.

Nicht nur die Lörracher Wehrleute waren am Mittwochabend gefragt, sondern neben den Lörracher Abteilungen waren auch die Wehren aus Inzlingen und Weil am Rhein mit Fahrzeugen im Stadtgebiet eingesetzt, heißt es am früheen Donnerstagmorgen von Seiten der Freiwilligen Feuerwehr Lörrach. "In der Feuerwache Lörrach war die Führungsgruppe aktiv, die die Einsätze koordinierte." Unterstützung erhielten diese noch bei einigen Einsatzen vom Fachberater des Lörracher THW.

  • Bewertung
    9

Umfrage

Sorgen von Mietern in der Energiekrise

Es wird kälter und es wird wieder mehr geheizt. Sei es aus ökologischen, ökonomischen oder geopolitischen Gründen: Sind Sie bereit, die Heizung in diesem Winter ein wenig runterzudrehen, um Gas zu sparen?

Ergebnis anzeigen
loading