Utzenfeld Ganz in Gelb gehüllt

SB-Import-Eidos
Die SpVgg Utzenfeld freu sich über neue Trikots für die erste Mannschaft. Florian Falger (Zweiter von links) bedankte sich bei Michael Walliser (rechts) für die Spende. Foto: Verena Wehrle

Utzenfeld. Die Kicker der ersten Mannschaft der Spielvereinigung Utzenfeld freuen sich über neue Trikots. Die bisherigen haben nach vielen Jahren ausgedient. Michael Walliser, Prokurist des Trikot-Sponsors, der Utzenfelder Firma Walliser Bau, sagte, man unterstütze die örtlichen und regionalen Vereine gerne.

Pünktlich zum Saisonstart wurden die leuchtend-gelben Trikots mit dem passenden Logo der Straßenbau-Firma übergeben. Florian Falger, Vorsitzender der Sportvereinigung, bedankte sich beim Sponsor für diese „wertvolle Unterstützung“, auf die der Verein angewiesen sei, heißt es von Vereinsseite. Auch sonst könne der Verein bei der benachbarten Firma immer mit Unterstützung rechnen, so Falger. Walliser sagte ebenfalls zu, dass man auch künftig auf diese bauen könne, etwa beim Walzen des Platzes. Walliser-Bau gehört zur Firmengruppe Vogel-Walliser mit über 200 Mitarbeitern an den Standorten Utzenfeld sowie Eimeldingen. Nun können die Kicker erfolgreich in die neue Saison starten, in der sie nun wieder in der Kreisliga C spielen, hofft der Verein.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Anteilnahme in London

Die Briten lieben ihr Königshaus, wie die Trauerfeierlichkeiten für Queen Elizabeth II. gezeigt haben. Von unseren Lesern wollen wir in dieser Woche wissen, ob sie sich eine parlamentarische Monarchie auch für Deutschland vorstellen könnten.  

Ergebnis anzeigen
loading