Weil am Rhein Erfolgreiche Turnerinnen

SB-Import-Eidos
Beim Schlosspokal in Inzlingen: (oben, v.l.) Maria Aenis und Elea Faller sowie (unten v.l.) Lina Bauer, Jana Autenrieth und Naira Grether Foto: zVg/Autenrieth

Weil am Rhein. Erfolgreiche Wochen für die Turnerinnen der TSG Ötlingen: Kürzlich wurde in Inzlingen um den Schlosspokal geturnt. Dabei gingen Mannschaften des ESV Weil am Rhein, TV Haltingen, TV Basel, TV Lörrach, TV Inzlingen sowie der TSG Ötlingen an den Start. Die TSG-Turnerinnen der Leistungsklasse 4 um Maria Aenis, Jana Autenrieth, Elea Faller, Lina Bauer und Naira Grether belegten dabei den zweiten Rang, heißt es in einer Mitteilung.

Von Inzlingen nach Lahr

Nur einige Tage später ging es weiter zum Landesturnfest nach Lahr, welches nach zwei Jahren Pause wieder ausgerichtet werden konnte. Die TSG Ötlingen reiste mit sechs Turnerinnen zwischen 15 und 17 Jahren an. Nele Gallasch, Theresa Schenkluhn, Sonja Wohlgemut, Elea Faller, Maria Aenis und Jana Autenrieth zeigten dabei ihr Können an den Geräten Sprung, Boden, Balken und Reck.

Im kommenden Jahr findet das Landeskinderturnfest vom 9. bis 11. Juli in Offenburg statt, blicken die Turner voraus

  • Bewertung
    0

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading