Weil am Rhein Für Wehr, Bäume und mehr

SB-Import-Eidos
Spenden flossen auch an die Feuerwehr. Foto: Scherer

Finanzausschuss: Spendenbericht 2021 und weitere Annahmen

Weil am Rhein (sas). Insgesamt fünf Spenden umfasst der Spendenbericht 2021, der nun dem Weiler Finanzausschuss vorgelegt wurde.

Die Volksbank Dreiländereck hat 5000 Euro für die Digitalisierung an den Schulen zur Verfügung gestellt. 4000 Euro stammen von der Firma ARaymond und sind je zur Hälfte für die Feuerwehrabteilungen Stadt und Haltingen bestimmt. Heinrich Roßhirt aus Weil am Rhein hat 2500 Euro für die Pflanzung von Bäumen am Anschluss Bromenackerweg/Nordwestumfahrung gespendet.

Vom Lions-Club Weil am Rhein gab es 500 Euro für die Aktion „Kunst nachstellen“ im Museum am Lindenplatz. Die Sachspende des Obsthofs Alexander Drechsle aus Grenzach-Wyhlen bestand in der 14-tägigen Lieferung von Obst für Kindergärten im Rahmen des EU-Schulprogramms in Baden-Württemberg.

In der Sitzung hatte der Finanzausschuss außerdem die Annahme von vier weiteren Spenden auf der Agenda. Von der Firma ARaymond stammen 4000 Euro, die je zur Hälfte an die Feuerwehrabteilungen Stadt und Haltingen gehen. Insgesamt 159 Euro aus der Spendenbox im Museum am Lindenplatz werden für Anschaffungen im Museum verwendet. Die 13,51 Euro aus der Spendenbox in der Stadtbibliothek fließen in den Erwerb neuer Medien für die Einrichtung.

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading