Weil am Rhein Im Herzen des Quartiers endlich angekommen

pd
Das Familienzentrum ist vor zwei Jahren umgezogen. Foto: Lorenz

Das Familienzentrum Wunderfitz befindet sich nun seit zwei Jahren am neuen Standort.

Aus einer Elterninitiative wurde das Familienzentrum im Jahr 1997 gegründet und hatte verschiedene Standorte in der ganzen Stadt. Seit dem Umzug in das neue Gebäude an der Gustave-Fecht-Straße im Jahr 2021 hat das Wunderfitz eine deutliche Steigerung der Besucherzahlen verzeichnet, was darauf hindeute, dass das Angebot genau die Bedarfe von Familien und den Menschen abdecke, heißt es in einer Mitteilung des Familienzentrums.

Das Wunderfitz bietet neben den Kinderbetreuungsangeboten wie betreute Spielgruppen, Krippe, Schulhort und Kindertagespflege fast täglich auch verschiedene Veranstaltungen an – von Sportangeboten wie Yoga, Pilates und „Krabbelkäfer“ bis hin zu kreativen Angeboten, Kochkursen, Kulturellem, Vorträgen und einem Naschcafé. Menschen jeden Alters und jeder Interessensgruppe würden angesprochen. Auch junge Familien, die in das Neubaugebiet „Hohe Straße“ gezogen sind, könnten dort Kontakte knüpfen.

Ein Schwerpunkt des Familienzentrums liegt im Austausch und der Begegnung zwischen den Menschen. Es wird sowohl von Einzelpersonen als auch von Gruppen und Organisationen genutzt. Die Räume sind während der Woche gut ausgelastet und werden oft für Sportangebote, Babymassagen und den Eltern-Kind-Treff genutzt, heißt es weiter. An Wochenenden werden die Räume häufig für Feiern und Veranstaltungen vermietet, wie Kindergeburtstage oder Familienfeiern, sowie für Konferenzen und Schulungen. Auch private Krabbel- oder Spielgruppen, nutzen die Räume.

Kooperationen mit anderen Anbietern gibt es regelmäßig, so auch mit dem Quartierstreff. Größere Aktionen wie Flohmärkte, Weihnachtsmärkte, die Ferienbetreuung oder das Senioren-Sommerprogramm gehören ebenfalls in die Jahresplanung.

„Das Familienzentrum Wunderfitz ist nun seit zwei Jahren am neuen Standort und es zeigt sich aufgrund der enormen Nachfrage und Besucherfrequenz – es ist endlich angekommen in der Mitte und im Herzen des Quartiers“, heißt es.

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading