Weil am Rhein Neue Mitspieler willkommen

Saskia Scherer
Immer donnerstags bietet der AWO-Ortsverein einen Spielenachmittag an. Foto: Saskia Scherer

Fans von Gesellschaftsspielen kommen beim Spielenachmittag des AWO-Ortsvereins Weil-Haltingen auf ihre Kosten. Seit rund 20 Jahren gibt es das Angebot, weiß Vorsitzende Evelyn Pruss.

Von Saskia Scherer

Weil am Rhein. Es ist Donnerstagnachmittag und die Teilnehmerinnen trudeln nach und nach im neuen Domizil, der Stettiner Straße 12, ein. Bevor Uno, Rummikub & Co. ausgepackt werden, gibt es wie immer zunächst Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Weil es das erste Treffen nach der jährlichen Winterpause ist, freuen sich die Frauen ganz besonders, sich wiederzusehen und haben sich viel zu erzählen.

Von Skip-Bo bis Rummikub

Bis zu 17 Teilnehmerinnen kommen zu den Spielenachmittagen, berichtet Pruss im Gespräch mit unserer Zeitung. „Männer trauen sich wohl nicht“, lacht sie. Das Angebot ist offen für jeden, neue Mitspieler sind stets willkommen. Gespielt wird, was einem am meisten Spaß macht: Es gibt einen Schrank voller Spiele zur Auswahl. „Wo sind denn die Skip-Bo- Karten?“, fragt auch schon eine Frau.

„Ganz am Anfang war es nur ein Kaffee-Treff“, weiß Pruss, die seit 2014 dabei ist. Dann hat sich daraus der Spielenachmittag entwickelt. Beim Servieren hilft ihr an diesem Tag Brigitte Elsner, ansonsten ist noch Irene Böhm mit ihm Boot.

Es ist das erste Mal, dass sich die Frauen an dem neuen Ort treffen. Ihr Begegnungsraum in der Breslauer Straße 25 ist wegen im Gebäude laufenden Arbeiten nach wie vor nicht nutzbar. Für einige Monate wich der AWO-Ortsverein mit seinen Angeboten in die August- Bauer-Straße 3 aus. „Dort waren es aber zwei Räume und wir mussten alles hin und her tragen.“ Nun habe die Städtische Wohnbau diesen Raum zur Nutzung angeboten. „Hier haben wir alles in einem. Und es ist auch ideal mit Rollstuhl oder Rollator“, freut sich Pruss.

Coronabedingt gilt derzeit die 2G-plus-Regel. „Alle sind geboostert“, weiß die Vorsitzende. Außerdem werden die Kontaktdaten erhoben. Und wer seinen Sitzplatz verlässt, muss eine Maske tragen.

Der Spielenachmittag des AWO-Ortsvereins Weil-Haltingen findet immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr in der Stettiner Straße 12 in Weil am Rhein statt. Es gilt aktuell die 2G-plus-Regel.

  • Bewertung
    0

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading