Weil am Rhein Polizisten ins Gesicht geschlagen

Ein Polizist wurde leicht verletzt. Foto: sba

Weil am Rhein - Tätlicher Angriff auf einen Polizisten: Die Polizei erhielt am Montag gegen 15.40 Uhr die Mitteilung, dass ein stark betrunken wirkender Mann an einer Schule mehrere Schüler ansprechen und diesen hinterherlaufen würde. Bei der Kontrolle des Mannes wurden die Polizisten von diesem sofort beleidigt. Unvermittelt schlug der offensichtlich stark alkoholisierte Mann einem Polizisten ins Gesicht.

Der Mann konnte von der Polizei überwältigt und zur Dienststelle gebracht werden. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde eine Blutprobe angeordnet. Danach durfte er noch ein paar Stunden in einer Gewahrsamszelle verbringen. Ein Polizist wurde leicht verletzt.

Der Klassiker ist wieder da: Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 89 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1