Weil am Rhein Sänger wieder unterwegs

pd
Die Getto-Singers sind auch mit von der Partie. Foto: zVg

Die Interessengemeinschaft Wiler Schnitzelbängg blickt auf die kommende Kampagne.

Die Mitglieder der IG Wiler Schnitzelbängg haben ihre Auftrittsorte festgelegt. Gesungen wird an allen drei Abenden ab 19 Uhr. Alle zehn Gruppen der IG sind dieses Mal mit dabei: Getto-Singers, dr Schnurefridli un dr Knecht, d´Mooswaldsichä, d´Rhy-Deufel, d´Riisneegel, Quärulante, Düpflischisser, s´Chörli, d´Schereschliffer und neu die schon 2020 gegründeten Rhy-Pirate.

Die Auftrittsorte: Samstag, 10. Februar: Restaurant im Fritz Hotel (Tel. 705080), Franco’s Pizzeria ESV ( Tel. 793054) „Tribüne“ SV Weil (Tel. 706170), „Vogtskeller“ (Tel. 62048), Probelokal des Spielmannszugs (Tel. 570121), „Chläbi“- Grotte (Tel. 1671144), Café Fritz (Tel. 71139) und „Spatzenkeller“ (Tel. 98230) Freitag, 16. Februar: „Piccolo Paradiso“ FV Haltingen (Tel. 62184), „Vogtskeller“ (Tel. 62048), „Badischer Hof“ (Tel. 69828), „Josefstüble“ (Tel. 73089), „Chläbi“- Grotte (Tel. 1671144), Stadtcafé (Tel. 71264), „Ott’s Leopoldshöhe“ (Tel. 9806190), „Hirschen“ (Tel. 5106416) Samstag, 17. Februar: „Ott’s Leopoldshöhe“ (Tel. 9806190), „Josefstüble“ (Tel. 73089), „Hebelhof“ (Tel. 71326), „Chläbi“ (Tel. 1671144), „Chläbi“-Grotte (Tel. 1671144) „Schwanen“ (Tel. 97860), Haifisch-Bar vom Salon Hänert (Tel. 71977)

Umfrage

E-Auto

Die EU hat ein weitgehendes Verbrenner-Aus bis 2035 beschlossen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading