Weil am Rhein Vermisstensuche mit Polizeihubschrauber

 Foto: Die Oberbadische

Weil am Rhein - Seit Dienstagabend wird ein 58-jähriger Mann aus Weil am Rhein vermisst. Der Mann könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Bei der Suche nach dem Vermissten war am Abend auch ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Die bisherigen Suchmaßnahmen, bei welchen zudem auch Spürhunde eingesetzt wurden, führten nicht zum Auffinden.

Der Mann ist etwa 180 Zentimeter groß und hat eine normale Statur mit kürzeren, angegrauten Haaren. Er soll eine schwarze Jacke, eine Jeans und braune Schuhe mit orangefarbenen Schnürsenkeln tragen. Die Kriminalpolizei Lörrach, Tel. 07621 176-0, und der Kriminaldauerdienst, Tel. 07761 934-500, bitten um Hinweise.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Peter Altmaier

Angesichts zunehmender Coronavirus-Neuinfektionen plädiert Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier für härtere Strafen bei Verstößen gegen die Corona-Regeln. „Wer andere absichtlich gefährdet, muss damit rechnen, dass dies für ihn gravierende Folgen hat“, sagte Altmaier der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Teilen Sie seine Ansicht?

Ergebnis anzeigen
loading