^ Weil am Rhein: Wahl des neuen Bürgermeisters - Weil am Rhein - Verlagshaus Jaumann

Weil am Rhein Wahl des neuen Bürgermeisters

bea
Wie geht’s weiter im Weiler Rathaus? Foto: Beatrice Ehrlich

Christian Renner und Lorenz Wehrle stehen zur Wahl.

Neben Stadtbauamtsleiter Christian Renner steht Lorenz Wehrle aus Freiburg in der Endrunde. Die Vorstellung der beiden Kandidaten und die anschließende Wahl des Bürgermeisters sind am Dienstagabend ab 19 Uhr der erste Tagesordnungspunkt der Sitzung des Gemeinderats.

Wehrle hat zur Zeit die Stelle als Dezernent für Bauen, Planen und Umwelt in Bad Krozingen inne. Er hat seinen Titel als Diplom-Architekt an der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich erworben und danach in Architekturbüros in München und Stuttgart gearbeitet. Ab 1998 führte er sein eigenes Architekturbüro in Freiburg. Von 2017 bis 2020 war er Leiter des Hochbauamts in Waldshut-Tiengen. Die Dezernatsleitung in Bad Krozingen hat er 2020 übernommen. Er ist außerdem Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Fachpreisrichter für Architekturwettbewerb sowie seit 2022 Dozent für Architektur und Baukonstruktion an der IU-Internationale Hochschule. Zu seinen Projekten als Architekt gehörte unter anderem die Sporthalle der Clara-Grunwald-Schule, der Bau der Oberlin Kinder Universität sowie ein Haus im Modell-Stadtteil „Quartier Vauban“, alles in Freiburg.

Der neue Beigeordnete wird im Weiler Rathaus die Aufgaben des ehemaligen Bürgermeisters Martin Gruner übernehmen, der jetzt Oberbürgermeister in Waldshut-Tiengen ist. Zu seinen Aufgaben gehören die verantwortliche Leitung und strategische Entwicklung der Bereiche Rechts- und Ordnungsamt, Stadtbauamt, Amt für Gebäudemanagement und Umweltschutz sowie Betriebshof mit insgesamt rund 200 Mitarbeitenden.

Die vom Gemeinderat bestimmte Auswahlkommission hat sich auf einen engeren Bewerberkreis verständigt. Die Bewerber der engeren Wahl haben sich am 21. Oktober der Auswahlkommission persönlich vorgestellt. Eine Vorstellung in den Fraktionen erfolgte am 11. November. Bis Freitag waren dem Vernehmen nach noch vier Bewerber auf der Liste, zwei davon, Renner und Wehrle, stellen sich letztlich heute zur Wahl.

Umfrage

Bundeswehr

Braucht Deutschland wieder die allgemeine Wehrpflicht?

Ergebnis anzeigen
loading