Weil am Rhein Wohnbau: Spatenstich für Millionenprojekt

Weiler Zeitung, 14.06.2018 18:29 Uhr

Weil am Rhein (mcf). Die Wohnbau Weil am Rhein steht laut ihrem Geschäftsführer Andreas Heiler bei ihrem Neubauprojekt an der August-Bauer-Straße in den Startlöchern. Mit dem Spatenstich am Dienstag, 26. Juni, erfolgt der Startschuss für das Projekt, bei dem rund 40 Millionen Euro investiert werden sollen.

Geplant sind 86 Ein- bis Fünf-Zimmerwohnungen sowie zwei Demenzwohngruppen mit jeweils zwölf Einzelzimmern. Auch drei Gewerbeeinheiten sind vorgesehen. Die Diakoniestation bekommt hier neue Räume. Das zukünftige gemeinsame „Familien- und Sozialzentrum“ mit Leben füllen will außerdem das Familienzentrum Wunderfitz mit Büro, Gruppenräumen und einem Veranstaltungsraum. Die Caritas plant ebenfalls, an die August-Bauer-Straße umzuziehen. Die gesamte Wohnfläche in dem Projekt wird 8083 Quadratmeter groß sein, die der Gewerbeflächen 1810 Quadratmeter.

 
          0