Wembach Weihnachtlicher Glanz

Weihnachtliches Flair wurde in Wembach geschaffen. Foto: zVg Foto: Die Oberbadische

Wembach. Seit zehn Jahren treffen sich Wembacher Bürger in der Vorweihnachtszeit, um die Straßenlaternen und die Hütte im Park festlich für Weihnachten zu schmücken. Dieses Jubiläum hatte man sich noch vor einigen Monaten komplett anders vorgestellt, doch dann schlug Corona wieder zu.

Es war geplant, anstatt der mit Goldpapier eingepackten Päckchen, die bisher weihnachtlichen Glanz ins Dorf brachten, nun umweltfreundliche Holzsterne zum Einsatz zu bringen und den neuen Schmuck mit einem Jubiläumsfest im Park mit Lagerfeuer, Glühwein, Punsch und Gräbbimännern mit allen Bürgern zu feiern.

Die Idee von Helga Schweigler wurde trotzdem spontan von Daniel Dietsche zusammen mit Helfern aus der Weihnachtsgruppe umgesetzt. Dietsche hatte die Holzsterne gefräst und Robert Bianchi hatte sie mit Hilfe von Jürgen Schweigler, Peter und Werner Steinebrunner farbig bemalt. Anja Kiefer und Sonja Marquardt verzierten die Äste, die die Gemeindearbeiter geschnitten hatten, mit den schönen Sternen. Der Schmücktrupp um Michael Marquart und Manfred Merten brachte den Schmuck mit einem Traktor hat an die Laternen. All dies erfolgte unter strengsten Corona-Auflagen.

Die Arbeit hat sich wieder einmal gelohnt. Der Ort Wembach erstrahlt im festlichen Glanz und es herrscht Zuversicht, dass man sich nächstes Jahr wieder im Park treffen kann. Die Weihnachtsgruppe freut sich schon darauf.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading