Wittlingen Impfaktionen gehen weiter

SB-Import-Eidos
Das Wittlinger Impfteam kündigt eine weitere Impfaktion an. Foto: sba/Daniel Karmann

Wittlingen. Nachdem an den beiden Adventswochenenden mehr als 300 Impfungen problemlos und ohne Wartezeit für die zu Impfenden durchgeführt worden waren, wie es heißt, will das Wittlinger Impfteam Bund und Land weiter tatkräftig unterstützen. In enger Zusammenarbeit mit dem DRK Wollbach wird am Samstag, 15. Januar, ein Impftag in der Gemeindehalle Wittlingen, Rathausplatz 1, angeboten.

Von 10 bis 19 Uhr sind die Impfstoffe Biontech/Pfizer und Moderna für Erst-, Zweit- und Boosterimpfung ab zwölf Jahren vorrätig. Unter 30-Jährige erhalten den Impfstoff von Biontech, über 30-Jährige den von Moderna. Diese strikte Einhaltung der Altersgrenze wird vorgenommen, da die Zuteilung von Biontech zur Zeit nicht planbar ist und von Woche zu Woche variiert.

 Für Anmeldungen steht ein neues Buchungsportal bereit: terminland.eu/impfaktion.wittlingen.

Umfrage

Altkanzler Gerhard Schröder

Was halten Sie davon, dass Alt-Kanzler Gerhard Schröder SPD-Mitglied bleiben darf?

Ergebnis anzeigen
loading