Efringen-Kirchen Akrobatik unter der Zeltkuppel

Daniel Hengst
Zehn Teller gilt es am Ende gleichzeitig für den „Chefkoch“ Mischa in der Luft zu halten. Foto: Daniel Hengst

Der Zirkus Alessandro gastiert vor den Toren Isteins. Das kleine Unternehmen bietet mit seinen fünf Erwachsenen und insgesamt sechs Kindern gute Familienunterhaltung. Von Freitag bis Sonntag gibt es weitere Vorstellungen.

Es wird viel gelacht. Es sind vor allem Familien, die rund um die Manege Platz genommen haben. Gerade die kleinen Zuschauer sind gebannt von den Darbietungen und quittieren diese mit Ah- und Oh-Ausrufen.

Mit der Musik von „Pirates of the Caribbean“ wird als erstes gleich etwas Besonderes angekündigt. Mischa balanciert Stühle. Zunächst sind sie aufeinander gestapelt, dann setzt sich sogar die vierjährige Marylou auf einen. Am Ende sind es sieben ineinander verschränkte Stühle, die er auf seinem Kinn hat.

Mischa ist ein Sandelius, wie alle von den fünf Erwachsenen und sechs Kindern. Er gehört bereits der siebten Generation in seiner Familie an. 2021 haben sie sich einen Wunsch erfüllt, ihr Engagement bei einem schwedischen Zirkus beendet und sich mit dem Zirkus Alessandro auf eigene Füße gestellt.

Clowns sorgen für Lacher

Clown Bepino unterhält zwischen den einzelnen Nummern, einmal als Zielwerfer mit Popcorn, später holt er die Eltern, zur Freude von deren Kindern ins Rund und macht Fotos von ihnen – sie zeigen aber nicht die Fotografierten.

Foto: Daniel Hengst

Balance, das geht ebenso mit Kindern gut. Die Rasselbande Destiney, Taylor und Marylou verbiegen sich dabei oder ganz einfach am Boden.

Darbietungen mit Tempo

Mit ihren Hula-Hoop-Reifen macht Jasmin richtig Dampf. Mischas Sohn Dennis zeigt noch eine Hunde-Dressur mit dem Jack Russell Terrier Luna.

Foto: Daniel Hengst

Hoch hinaus an den Strapaten geht es dann für Dennis und Cathrin. Cathrin ist in ihrer Familie in der vierten Generation. Unter der Kuppel zeigen sie an den Schlingen ihre Akrobatik.

Es gibt noch Balance auf Rollen, Brett und bis zu fünf Skateboards, Teller werden gedreht. Als August ist jetzt James zur Unterhaltung dran und am Ende wird Feuer gespuckt.

Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 5. April, ab 16 Uhr, am Samstag, 6. April, ab 15 Uhr, und die Abschlussvorstellung am Sonntag, 7. April, ab 14 Uhr.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Heizung

Der Ausbau des Fernwärmenetzes im Landkreis Lörrach nimmt Fahrt auf. Würden Sie, falls möglich, Ihr Haus an das Netz anschließen lassen?

Ergebnis anzeigen
loading