^ Musikverein Wyhlen: Daniel Schuster zum neuen Vorsitzenden gewählt - Grenzach-Wyhlen - Verlagshaus Jaumann

Musikverein Wyhlen Daniel Schuster zum neuen Vorsitzenden gewählt

Heinz Vollmar
Der Vorstand ohne den neuen Vorsitzenden Daniel Schuster (v.l.): Annika Bahner, Jonas Schuster, Christine Issler, Leonessa Meola, Susanne Wiepcke, Christine Blunk, Dirk Joos, Alina Schellem, Patrick Felber, Claudio Pasta und Bärbel Kleissner. Foto: Vollmar

In ihrem Jahresbericht betonte die scheidende Vorsitzende, Christine Issler, dass das Jahr 2023 für sie ein sehr spannendes Jahr gewesen ist.

Daniel Schuster ist neuer Vorsitzender des Musikvereins Wyhlen. Bei der Mitgliederversammlung wurde der langjährige Tubist des Aktivorchesters in Abwesenheit gewählt. Er übernimmt die Nachfolge von Christine Issler, die erst vor einem Jahr an die Spitze des Traditionsvereins gewählt wurde. In einem kurzen Schriftsatz bekundete er, die Wahl annehmen zu wollen, wenn alle übrigen Posten im Vorstand besetzt werden, was erfüllt werden konnte.

Rückblick

Als Neuling im Vorstand und nach 17 Jahren Abwesenheit als Aktivmusikerin sei sie nach Wyhlen zurückgekehrt und nahm die Herausforderung an, das Amt der Vorsitzenden zu erfüllen, erinnerte sich Issler im Jahresbericht. Sie blickte auf verschiedene Auftritte zurück.

Ausblick

Für dieses Jahr kündigte Issler ein Projekt mit dem Musikverein Herten an. Hier soll mit Dirigent Marcel Peghini und Vizedirigent Claudio Pasta ein Familienkonzert in Herten und in Wyhlen aufgeführt werden. Die Planungen und die Vorbereitungen hätten begonnen, so Issler. Darüber hinaus soll auch am Konzept „Zusammenarbeit der Musikvereine Grenzach und Wyhlen“ weitergearbeitet werden, während der Verein am gemeinsamen Jugendorchester festhalten will. Ziel sei es aber, auch die Jugendarbeit in Wyhlen noch mehr zu aktivieren und die Kinder und Jugendlichen bis hin zum Aktivorchester zu führen.

Mit Spielgemeinschaft ?

Über eine festere Bindung mit dem Musikverein Grenzach wie auch in Bezug auf eine Spielgemeinschaft oder eine spätere Fusion beider Vereine wurde nichts geäußert. Dies war für informierte Mitglieder umso überraschender, als der Musikverein Grenzach in seiner Einladung zur Jahresfeier 2023 bereits davon sprach, dass im Jahr 2023 die Zusammenarbeit mit Wyhlen zu einer Spielgemeinschaft ausgebaut und beschlossen wurde. Bei der Hauptversammlung des Musikvereins Grenzach hatte der nunmehr neu gewählte Vorsitzende von Wyhlen, Daniel Schuster, auf Nachfrage jedoch mitgeteilt, dass man zwar zusammen spiele aber keine Spielgemeinschaft habe.

Auszeichnungen

Für den besten Probenbesuch wurden Susi Wiepcke und Manuela Balb mit einem Präsent geehrt. So auch Vizedirigent Claudio Pasta, der den Lehrgang C1 erfolgreich absolvierte. Bei der Jahresfeier im Dezember wurden bereits Tim Boeuf und Nathan Boeddrich für das Bestehen des Silberabzeichens am Schlagwerk geehrt. So auch Pauline Fülle, Johanna Strohm und Lukas Pfaff für das Bestehen des Juniorabzeichens.

Wahlen

Gewählt wurden: Vorsitzender: Daniel Schuster, 2. Vorsitzender: Dirk Joos, Schriftführerin: Annika Bahner, Kassierer: Patrick Felber. Ausbildungsleitung: Alina Schellem, Notenverwaltung: Susanne Wiepcke, Mitgliederverwaltung: Christine Blunk, Aktivbeisitzer: Jonas Schuster, Beisitzerin Fördermitglieder: Bärbel Kleissner, Depotverwaltung: Christine Issler, Wirtschaft: Claudio Pasta, Instrumentenverwaltung: Tina Gais

  • Bewertung
    2

Umfrage

Bundeswehr

Braucht Deutschland wieder die allgemeine Wehrpflicht?

Ergebnis anzeigen
loading