Schönau Wieder Randale bei der Straßenmeisterei

 Foto: Die Oberbadische

Schönau - Zum wiederholten Mal trieben am Wochenende Unbekannte ihr Unwesen auf dem Gelände der Straßenmeisterei in Schönau-Brand. Laut Polizeibericht überstiegen die Täter zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen die Umzäunung und richteten Schaden an. Dieses Mal wurde eine Füllstandsanzeige eines Lagersilos mit einem Stein beschädigt, wodurch ein Schaden von etwa 3000 Euro entstand. Auf dem Gelände konnten mehrere zerbrochene Bier- und Weinflaschen gefunden werden.

Bereits am Wochenende des 7. bis 10. August  wurden auf dem Gelände mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Der Polizeiposten Oberes Wiesental, Tel. 07673 8890-0, sucht Zeugen, denen im Bereich Brand und Wembach verdächtige Personen(gruppen) aufgefallen sind.

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading