Rottweil: Ein Jäger musste am Mittwochabend von der Rottweiler Feuerwehr von einem Hang im Wald gerettet werden. Er war den Hang um kurz vor 18.30 Uhr hinaufgeklettert, kam aufgrund des starken Gefälles aber nicht mehr alleine herunter.

Zur Rettung rückte die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und neun Wehrleuten ausrücken. Die Wehrleute nahmen die Drehleiter zur Hilfe und brachten den Mann unversehrt zurück ins "Tal".