Blaulicht vom 30. Juni Schömberg: Polizei sucht Sprayer

Schömberg-Oberlengenhardt: Zwischen Freitag- und Dienstagmorgen haben Sprayer in Oberlengenhardt (Kreis Calw) gleich vier Mal zugeschlagen.

Zwischen Freitagmittag und Samstagmorgen wurden Eingangstüre und Hauswand eines Kindergartens in der Johannesstraße besprüht.

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen wurden in derselben Straße die Fahrertür eines Mercedes sowie eine Felge eines Skoda beschmiert. Es entstand ein Schaden von fast 3000 Euro. Im selben Zeitraum wurden Tische und Fassade einer Gaststätte in der Zollernstraße mit Graffiti verunstaltet.

Die Polizei vermutet dieselben Täter hinter der Serie. Hinweise unter Telefon 07051/161-3511.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

748941_0_4_1000x750.jpg

Die Bundesregierung hat entschieden, dass Urlauber, die in ein Risikogebiet reisen, die Kosten für den Corona-Test bei der Rückkehr nicht selbst übernehmen müssen. Zahlen werden die Krankenkassen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading