Blaulicht vom 24. März Donaueschingen: Vier Verletzte bei Unfall auf B 27

sb/pz

Donaueschingen: Bei einem Unfall auf der B 27 in Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind am Sonntagnachmittag vier Personen verletzt worden. 

Ein 22-jähriger Autofahrer war auf dem linken Fahrstreifen in nördlicher Richtung unterwegs. Ersten Ermittlungen zufolge wechselte ein zweiter Autofahrer von der rechten auf die linke Fahrspur. Trotz eines Bremsmanövers des 22 Jahre alten Autofahrers kam es zum Zusammenstoß der beiden Autose. Dabei wurden die beiden Fahrer und zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst zur Untersuchung in das Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht.

Aufgrund widersprüchlicher Angaben zum Unfallhergang hat die Polizei weitere Ermittlungen eingeleitet und bittet in diesem Zusammenhang unter der Telefonnummer 0771/83783-0 um Hinweise. Der Sachschaden beträgt etwa 14.000 Euro. 

Umfrage

e64ef5d6-6fd7-11ec-9ca8-1335ebb5fb94.jpg

Die Narrengilde Lörrach will ihren Fasnachtsumzug und die Gugge-Explosion coronabedingt in den Juni verlegen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading