Blaulicht vom 11. Januar Albstadt: Autos stoßen in Kreisverkehr zusammen

Albstadt: Am Mittwochabend ist ein 58-jähriger Autofahrer in der Schmiechastraße in Albstadt (Zollernalbkreis) in einen Kreisverkehr geschlittert und hat einen Verkehrsunfall verursacht.

Gegen 21 Uhr befuhr der Mercedes-Fahrer die Schmiechastraße. Bei der Einfahrt zum Kreisverkehr musste er abbremsen. Auf schneeglatter Fahrbahn kam das Auto ins Rutschen und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Da eine 20-jährige Fahrerin eines Citroen bereits den Kreisverkehr befuhr, krachte es. Die zwei Insassen des Citroen erlitten leichte Verletzungen.

Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 10.000 Euro.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

100 Jahre Achtstundentag

Wie stehen Sie zur schwarzen Null und der Schuldenbremse im Bundeshaushalt. Sollte diese gelockert werden, wenn es um Investitionen in Bildung und Umweltschutz geht?

Ergebnis anzeigen
loading